Vom Wald das Beste. – Nationalparkregion Bayerischer Wald
Umfrage Grenzüberschreitende Tourismusregion

Partnerportal

Umfrage Grenzüberschreitende Tourismusregion

bereits vor 10 Jahren startete die touristische, grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald und der Mikroregion Šumava mit dem Projekt „Tierisch Wild“. 2018 wurde der Wille zur Zusammenarbeit durch eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald und der Mikroregion Šumava-Západ erneut unterstrichen.

Ziele der Kooperationsvereinbarung sind die Optimierung und Internationalisierung der touristischen Infrastruktur und der Aufbau einer gemeinsamen Vermarktung der grenzüberschreitenden Kultur- und Tourismusregion Bayerischer Wald – Šumava. (Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald- Böhmerwald)

Umfrage

Grenzüberschreitende Tourismus- und Kulturregion Bayern und Böhmen

Um Ihre Bedürfnisse als Gastgeber und touristischer Leistungsträger bestmöglich bei einer Intensivierung der touristischen Zusammenarbeit der beiden Tourismusregionen berücksichtigen zu können und entsprechende Unterstützung bzw. Leistungsangebote entwickeln zu können, haben wir Sie gebeten, an unserer Umfrage teil zu nehmen. Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Teilnahme!

Hier gelangen Sie zu den Ergebnissen der Umfrage

Auf Basis Ihrer Rückmeldungen werden wir zukünftige Unterstützungsleistungen entwickeln und Ihnen vorstellen. Über die konkreten weiteren Schritte bei der grenzüberschreitenden touristischen Zusammenarbeit halten wir Sie gerne auf dem Laufenden.